One Step Up – NRW-Unterstützungssystem Nachqualifizierung – Eine konzertierte Bildungsstrategie für gering qualifizierte Beschäftigte / Erwerbslose

Dieses Projekt – initiiert und gefördert vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen – zielt auf die Förderung der abschlussbezogenen Nachqualifizierung und der Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung von formal gering qualifizierten Beschäftigten / Erwerbslosen ohne Berufsabschluss.

Laufzeit: 01. 05. 2014 bis 31. 12. 2015

Das Projekt wird als Einzelprojekt mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Hier erfahren Sie
mehr.